Mentaltraining

"Mental-Coaching" setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

  1. Mental bezeichnet den "Geist", also das Denken, Planen, Kontrollieren, Konzentrieren, die Vernunft.
  2. Coaching bedeutet die ziel- und lösungsorientierte Begleitung von Menschen zur positiven Verbesserung und Veränderung ihrer Wahrnehmung, ihres Erlebens, sowie ihrer Denk- und Handlungsweisen.

Das heißt, beim Mental-Coaching werden bisherige Denkmuster, Erfahrungen, Handlungs- und Verhaltensweisen analysiert und durch individuell angewandte Methoden und Techniken umgewandelt, sodass aus negativen Gedanken, Erfahrungen, Ängsten und den daraus resultierenden unerwünschten Ergebnissen wieder positive Gedanken, Verhaltensweisen und Ziele erreicht werden.

Hierzu gehören:

Warum wird das MentalCoaching in Anspruch genommen?

Welchen Nutzen erzeugt das Mental Coaching?

Speziell für Führungskräfte ergeben sich folgende Nutzeffekte:

[ zurück zu den Angeboten ]   [ zum Seitenanfang ]


© Heike Burmester [ Impressum, Datenschutz und Kontakt ]