Kinder suchtkranker Eltern

Alkoholismus und Medikamentenabhängigkeit, gesellschaftsfähige Süchte, die Kinder aus allen Schichten zu Mit–Erkrankten machen. Abhängigkeit von synthetischen Drogen, eine Sucht, die Kinder zum Teil mit Kriminalität aufwachsen lässt. Kinder von suchtkranken Eltern gehen andere Wege durch ihre Kindheit, als wir es von „normal“ aufwachsenden Kindern kennen.

Doch wie diagnostizieren wir die psychische und manchmal physische Mit-Erkrankung eines Kindes durch seine Eltern? Wie gehen wir um, mit Kindern von suchtkranken Eltern?

In diesem Seminar wird das Erkennen dieses Umstandes, die Hilfestellung und der Umgang mit dem betroffenen Kind gelehrt.

[ zurück zu den Angeboten ]   [ zum Seitenanfang ]


© Heike Burmester [ Impressum, Datenschutz und Kontakt ]